SHG Trauernde Eltern

und Kinder

im Main-Kinzig Kreis

Der Tod kam unerwartet und plötzlich - oder

er stand am Ende einer Krankheit.

Was auch passiert ist - er kam zu früh!
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.
Wenn das eigene Kind stirbt … ist die normale Reihenfolge, dass Eltern vor ihren Kindern sterben, nicht mehr im Gleichgewicht. Es können sich Gefühle der Unwirklichkeit, Leere oder Orientierungslosigkeit ergeben. Man fühlt sich ohnmächtig, wütend oder schuldig. Das Leben erscheint sinnlos und ohne Perspektiven und es kommt Angst dazu – auch um die zurückgebliebenen Geschwisterkinder. Und auch der Körper zeigt deutliche Symptome: Schlafstörungen, Schreckhaftigkeit, Reizbarkeit und Überempfindlichkeit bestimmen den Alltag. Auf diese und ganz viele andere Arten kann sich die Trauer bei Ihnen bemerkbar machen. Es sind normale Gefühle und Reaktionen. ein Trauerweg ist ein Heilungsprozess … der lange dauert und vielleicht niemals ganz zu Ende geht. Die eigene Trauer und den Schmerz in ihrer Verzweiflung anzunehmen, fällt vielen schwer. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass Reden hilft. Familienmitglieder, Verwandte, Freunde und Bekannte fühlen sich mit dieser Trauersituation oft überfordert und sind unsicher. Gespräche mit anderen Betroffenen und deren eigene Erlebnisse können oft sehr hilfreich sein. Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, den Hinterbliebenen, die um ein verstorbenes Kind trauern, individuelle, professionelle und schnelle Hilfe zur Verfügung zu stellen. Auf Wunsch sind wir Begleiter auf dem Weg zurück ins Leben. Wir suchen gemeinsam neue Kräfte und aktivieren sie. Von der Dunkelheit zurück ins Licht. Je nach Bedürfnis bieten wir Einzel-, Paar- und Familienberatungen an. Wir führen offene oder geschlossene Gesprächsrunden durch und halten Seminare ab. Darüber hinaus begleiten wir auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nach dem Tod eines Eltern-, Großeltern oder Geschwisterteils und vermitteln auch Kontakte und Seminare, die speziell auf die entsprechende Altersgruppe ausgerichtet sind.
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

Wer wir sind

Nach dem Tod der 19-jährigen Tochter von Dieter und Tatjana im Mai 2009 (Allergieschock auf der Abi Abschlussfahrt in Spanien) gaben ihnen die Gespräche mit Trauerbegleiter und in Trauergruppen die Kraft, das Leben wieder als lebenswert zu empfinden. Durch die Erfahrungen in der Trauer, war es ihnen ein Bedürfnis anderen Trauernden zu helfen und absolvierten die Ausbildung zum Trauerbegleiter im Jahr 2010. In dieser Zeit lernten sie Maria Moreth kennen, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern in ihrer Trauer zu begleiten. Frau Moreth ist Erzieherin, Gestaltpädagogin und ausgebildete Trauerbegleiterin. Seit dieser Zeit begleiten wir ehrenamtlich Großeltern, Mütter, Väter und Kinder sowohl in Einzelgesprächen wie auch in Gruppen. In unserer Selbsthilfegruppe ist der Verein „trauernde Eltern und Kinder e.V. im MKK“ seit kurzer Zeit vollständig aufgegangen. Wir sind dem Bundesverband „verwaiste Eltern und trauernde Geschwister e.V.“ www.veid.de angeschlossen und hierdurch ein Teil des bundesweiten organisierten Netzwerk von Trauerbegleitern. Dieter Kuske ist seit Ende April 2019 in den Vorstand des Bundesverbandes gewählt worden. Mit nachfolgenden Institutionen arbeiten wir zusammen: Begegnungszentrum Hanau-Main-Kinzig e.V. Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst Evangelisches Forum Hanau Bistum Fulda In Hanau und Umgebung besitzen wir ein Netzwerk aus ehrenamtlichen Trauerbegleitern (m/w) an die wir bei Bedarf (z.B. Verlust des Partners) vermitteln können. Sollten Sie selbst das Bedürfnis oder das Interesse haben, Trauernden helfen zu wollen, können Sie sich gerne bei uns melden.
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

Unser Angebot

Unsere ehrenamtlichen Trauerbegleiter besitzen alle eine qualifizierte Trauerbegleiterausbildung, verfügen

über langjährige Erfahrungen in der Begleitung von Trauernden Eltern und Kinder und selbst Betroffene.

Einzel- und Paargespräche

In der Trauer sind Gefühle, Emotionen und Gedankenspiele unser ständiger Begleiter. In den Gesprächen besteht die Möglichkeit individuell darauf einzugehen. Haben Sie Interesse an einem persönlichen Gespräch haben, können Sie uns gerne über unsere Kontaktseite eine Anfrage zukommen lassen. Ein Trauerbegleiter wird sich für eine Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen. Ort: Wir orientieren uns hier an den Betroffenen, da wir verschiedene Örtlichkeiten anbieten können Leitung: Tatjana Kuske, Maria Moreth und Dieter Kuske Kosten: um eine Spende wird gebeten

Kindereinzelbegleitung

Kinder trauern anders, aber sie trauern. Nach dem Tod eines geliebten Menschen, ob es der Vater, die Mutter, die Oma oder der Onkel ist, übernehmen Kinder oft leicht die Verantwortung, sodass deren Trauer kaum zu erkennen und wahrzunehmen ist. Sie sind keine „kleinen Erwachsenen“, weil sie ihre Trauer spielerisch verstecken, so dass wir diese oftmals nicht wahrnehmen. Die Begleitung des Kindes oder Jugendlichen wird in Absprache in der Einzelbegleitung oder auch gemeinsam gestaltet. Die Begleitung findet an einem geschützten Ort statt und wird individuell und mit ritualisierten Angeboten gestaltet. Frau Moreth ist Erzieherin, Gestaltpädagogin und ausgebildete Trauerbegleiterin. Sie bietet die Trauerbegleitung für Kinder jeden Alters als auch für Erziehende und Betreuungspersonen an. Ort: Wir orientieren uns hier an den Betroffenen, da wir verschiedene Örtlichkeiten anbieten können Leitung: Maria Moreth Kosten: um eine Spende wird gebeten

offene Elterngruppe

In einer offenen Gruppe treffen sich betroffene Eltern und können ungezwungen über ihre Gefühle und Gedanken sich austauschen. Gleichzeitig wird das Leid geteilt, da jeder in der Gruppe ein Kind verloren hat. Diese Erfahrungen können wir immer wieder wahrnehmen und sind für Betroffene Ankerpunkte. Jeder teilt der Gruppe das mit, was er selbst erzählen möchte und weiß. Termin: auf Anfrage Ort: Begegnungszentrum Hanau-Main-Kinzig e. V. Selbsthilfekontaktstelle HanauBreslauer Straße 27 63452 Hanau Leitung: Tatjana und Dieter Kuske Kosten: um eine Spende wird gebeten

offene Väter- / Männergruppe

Männer erleben und empfinden in ihrer Trauer oft anders als ihre Partnerin. Hierüber können wir uns im geschützten Raum über eigene Empfindungen, Erlebnisse und Erfahrungen offen austauschen. Zeitpunkt: Jeder 4. Donnerstag im Monat von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Ort: Begegnungszentrum Hanau-Main-Kinzig e. V. Selbsthilfekontaktstelle Hanau Breslauer Straße 27 63452 Hanau Leitung: Dieter Kuske Kosten: um eine Spende wird gebeten

offene Kindergruppe in Kooperation mit dem Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst

Kinder trauern anders, aber sie trauern. Nach dem Tod eines geliebten Menschen, ob es der Vater, die Mutter, die Oma oder der Onkel ist, übernehmen Kinder oft leicht die Verantwortung, sodass deren Trauer kaum zu erkennen und wahrzunehmen ist. Sie sind keine „kleinen Erwachsenen“, weil sie ihre Trauer spielerisch verstecken, so dass wir diese oftmals nicht wahrnehmen. Die Gruppe für Kinder von 8 – 12 Jahren will deshalb ein Angebot machen, wo Kinder ihrer Trauer eine Ausdrucksform in Spiel, Gespräch und im Miteinander geben. Gleichzeitig sind die „taxifahrenden“ Eltern - oder Großeltern - zum Gespräch miteinander im Gespräch mit eingeladen. Die Leitung der Kindergruppe ist Maria Moreth, eine erfahrene Erzieherin und Trauerbegleiterin, sowie Tatjana Kuske. Zeitpunkt: voraussichtlich ist der Start im August / September 2019 Ort: Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst An der Sportanlage 16 63584 Gründau-Lieblos Leitung: Maria Moreth und Tatjana Kuske
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

Spende

Ehrenamtliche Arbeit ist kostenlos, aber nicht umsonst.

Unsere Arbeit ist trotz allem mit Kosten verbunden (Aus- und Fortbildung, Fahrtkosten, Bürokosten, uvm.), die nur

zum Teil durch Fördergelder gedeckt werden. Aufgrund dessen sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende. entweder direkt Kontoinhaber: BZ Selbsthilfegruppe Trauer, Hanau Bank: Sparkasse Hanau IBAN: DE68 5065 0023 0065 0144 41 über das Begegnungszentrum Hanau Kontoinhaber: Begegnungszentrum Hanau Main-Kinzig Bank: Sparkasse Hanau IBAN: DE33 5065 0023 0000 0541 71 Betreff: Selbsthilfegruppe Trauer oder über den VEID Bank: Bank für Sozialwirtschaft Köln IBAN: DE26 3702 0500 0008 3211 00 Betreff: Selbsthilfegruppe Trauer, Hanau alternativ über folgenden Link https://www.veid.de/meta-navigation/ueber-veid/mitglied-werden/onlinespenden.html
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

Galerie

Nachstehend ein Beitrag über unsere Trauerabeit im HR3 - „Maintower“ vom 15.2.2019 18:00 Uhr https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/maintower/sendungen/wenn-kinder-sterben,video-84284.html weitere Bilder / Videos von unserer Arbeit werden nach und nach veröffentlicht.
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

Kontakt

Selbsthilfegruppe „Trauernde Eltern und Kinder im Main- Kinzig Kreis“ Jenny-Rothschild Str. 23 61130 Nidderau Telefon: 06187 290870 eMail: Kontakt@trauernde-eltern-mkk.de Dieter Kuske Schwerpunktthemen: Eltern, Väter, Workshops und Seminare eMail: Dieter.kuske@trauernde-eltern-mkk.de Tatjana Kuske Schwerpunktthemen: Eltern, Mütter, Workshops (Bewegung) eMail: tatjana.kuske@trauernde-eltern-mkk.de Maria Moreth Schwerpunktthemen: Eltern, Kinder, Workshops eMail: maria.moreth@trauernde-eltern-mkk.de
©SHG Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis 2019, Mitglied im Bundesverband verwaiste Elern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.

Impressum / Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG Dieter Kuske ehrenamtliche Gruppe Trauernde Eltern und Kinder im Main-Kinzig Kreis Jenny-Rothschild Str. 23 61130 Nidderau Kontakt Telefon: 06187 / 290870 E-Mail: Kontakt@trauernde-eltern-mkk.de Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind weder für den privaten noch kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. 1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf unserer Website Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren. 2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Dieter Kuske Jenny-Rothschild Str. 23 61130 Nidderau Telefon: 06187 290870 E-Mail: dieter.kuske@trauernde-eltern-mkk.de Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO) Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLSVerschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. 3. Datenerfassung auf unserer Website Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-LogDateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden. Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 4. Newsletter Newsletterdaten Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt. 5. Plugins und Tools Google Maps Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited (“Google”), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer OnlineAngebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.